Video

+++ VIDEO PREMIERE +++ 12.04. // 14:00 +++ YOUTUBE +++

Werbeanzeigen
Video

Jetzt Tickets sichern >>http://bit.ly/2hwIOAx <<

Galerie

Wir blicken zurück ….

Diese Galerie enthält 30 Fotos.

Es war wieder eine unvergessliche Liedertour 2015 Daher haben wir uns wieder dazu entschlossen ein “ Best of “  zu machen. Vielen Dank an Uwe Quast Photographie für die tollen Fotomomente. ( Die Fotos sind Eigentum und urheberrechtlich geschützt von Uwe Quast) … Weiterlesen

Video

Sido bringt sein neues Album raus

Der Block und die Welt des Märkischen Viertels, die SIDO uns mit dem Titel MEIN BLOCK näher brachte, haben ihn selbst und sein Image geprägt. Heute, 11 Jahre später und mit Mitte 30 zieht er mit seinem neuen Album VI Zwischenbilanz.…..

Jetzt das Album vorbestellen :
iTunes: http://apple.co/1LUIHtF
GooglePlay: http://bit.ly/1TZDna4
Amazon: http://amzn.to/

N – JOY The Beach Festival aus Rostock/ Warnemünde

Eine Party direkt am Strand ist nicht zu toppen. N-JOY tourt 2015 wieder durch Norddeutschland und holt die Künstler ans Meer. Auf der N-JOY Bühne in Rostock/Warnemünde treten am 31.07.2015 ab 18 Uhr u.a. Adel Tawil, Stefanie Heinzmann und The Love Bülow auf. Die N-JOY Morningshow – Moderatoren Kuhlage & Hardeland präsentieren die Beachparty.
Was kostet das Ganze ? Die Beachparty am Meer mit Wellenrauschen und Sonnenuntergang ist kostenfrei.

Die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen !

Das NDR Fernsehen zeigt die Highlights am 31.07.2015 von 00:45 Uhr – 02:15 Uhr.

Adel Tawil und sein langweiliges Spandau

Adel Tawil im Jugendzentrum „Steig“ in Staaken

Was macht man schon in Spandau …. Sein Leben bestand aus Rumhängen, zur Tanke fahren und Getränke holen, wieder zurückfahren und auf Spielplätzen abhängen. „Hier habe ich meine erste Zigarette geraucht, eine Dunhill von meinem Papa. Die sind so stark, dass ich kotzen musste“ . Ein typisches Jugendlichen-Leben. Im Jugendzentrum „Steig“ in Spandau – für den Berliner ein Erinnerungsort auf dem Weg zu seiner späteren Leidenschaft Hip Hop. Hier hat Adel angefangen mit Skaten und hat seine erste Freundin kennen gelernt.

Derzeit arbeitet Adel Tawil an seinem zweiten Soloalbum.

ECHO 2015

Adel-Tawil-tour-2015

In gut drei Wochen , am 26.03.2015, findet wieder in Berlin die Echo Verleihung statt. In zwei Kategorien ist Adel Tawil nominiert. In der Kategorie „Künstler Rock/Pop national“ hofft er gegen Andreas Bourani, Rea Garvey, Herbert Grönemeyer und Peter Maffay sich durch zusetzen. In der Kategorie „Radio ECHO“ ist er gemeinsam mit Matisyahu und dem Song „Zuhause“ nominiert. ACHTUNG !!!! FÜR DEN RADIO ECHO WIRD IN DER LIVESENDUNG GEVOTET !!!

Wir hoffen das er mindestens zwei mit nach Hause nehmen kann. 😉

Gastgeberin Barbara Schöneberger moderiert den Abend und es wird „Live“ übertragen ab 20:15 in der ARD. Neben Herbert Grönemeyer werden der englische Singer – Songwriter George Ezra, die Band Deichkind und der DJ Robin Schulz für musikalische Unterhaltung sorgen.

Karten für diese Veranstaltung sind keine mehr zu bekommen, die waren in wenigen Stunden bereits ausverkauft.

Video

Klamottencheck

Die Styleranking Fashion Crew fragte Adel vor einiger Zeit was hat er denn so im Schrank stehen und hängen. Das sagte Adel dazu :  “ Stussy ist eine Marke, die ich echt gerne trage. Aber generell ist das Label für mich nicht so wichtig, bei Peek & Cloppenburg gibt’s zum Beispiel auch alles Mögliche. Da kann das manchmal von einem Designer sein, was man kauft. Aber grundsätzlich gibt’s da ja auch sehr viele günstigere Sachen. Ich denke ein guter Mix ist immer gut. Man kann ja auch H&M mit einer Nudie Jeans kombinieren. Es gibt ja viele geile Sachen, ich habe zum Beispiel einen geilen Drykorn Mantel. ……. In Berlin kann ich jedem empfehlen, in die Solebox zu gehen. Das ist der absolut beste Sneakerladen, den es gibt, mit den ausgefallensten Variationen von Turnschuhen und Shirts, zum Beispiel von Pharrell Williams designed, mit einem japanischen Designer zusammen. Der Laden ist auch super stylish. Wenn man da reinkommt, ist alles weiß und da stehen dann ausgewählte Schuhe, die man wirklich nirgendwo anders bekommt. Die kriegt man nicht im normalen Sportladen, sondern das sind wirklich Limited Editions und das ist für mich das Paradies.“

Und alles kombiniert mit seinen 200 Paaren an Sneakers …. sag ich mal TOP ! So kannste rumlaufen 😉