Galerie

Wir blicken zurück ….

Diese Galerie enthält 30 Fotos.

Es war wieder eine unvergessliche Liedertour 2015 Daher haben wir uns wieder dazu entschlossen ein “ Best of “  zu machen. Vielen Dank an Uwe Quast Photographie für die tollen Fotomomente. ( Die Fotos sind Eigentum und urheberrechtlich geschützt von Uwe Quast) … Weiterlesen

Video

Adel Tawil’s Support Act Jakob Bruckner bringt sein Video “ Zurück ans Meer“ raus

BrucknerJakob Bruckner ist ein Singer-Songwriter aus dem oberbayrischen Chiemgau. Seitdem der 23-Jährige im Oktober 2012 5 Demosongs ins Internet gestellt hat, ging es mit der Karriere des Newcomers steil bergauf. Mit seinem Bruder Matthias Bruckner an der Stromgitarre, dem Drummer Martin Klement, und dem Bassisten Jacob Foord hat der Gitarrist und Pianist eine Band von jungen Talenten um sich gescharrt mit der er seit 2014 ein großes Publikum verzaubert. Seine deutschen Texte gehen unter die Haut. „Bruckner singt Klartext. Wenn’s ihm gut geht, sagt er das. Geht’s ihm schlecht, sagt er das auch.“ Schon beim Debüt Konzert im März in der Unplugged-Besetzung wird dem Künstler von Kritikern Großes attestiert: „Bruckner gehört auf die große Bühne.“ Nicht umsonst durfte Bruckner schon 4 Monate danach zwei Mal Christina Stürmer auf großen Open-Air Konzerten supporten, bei denen er das Publikum nach kürzester Zeit zum Klatschen, Singen und Tanzen gebracht hat. Die angesagte Österreicherin ist von seinem Sound sichtlich angetan. Der Sound gefällt ihr so gut, dass sie den jungen Bayern mit auf ihre „Hör auf dein Herz“-Tour nimmt: Im Duett zusammen mit seinem Bruder supportet Bruckner 4 ihrer Konzerte, allesamt vor vierstelligem Publikum. Dieses fängt Feuer und reißt ihm nach den Shows die DemoCDs nur so aus den Händen.

Im Juli 2015 gab es ein Ausschreiben vom COFO Concertbüro. Gesucht wurde ein Support Act für das Adel Tawil Open Air Konzert im Kloster Benediktbeuern. Die Band setzte sich durch und durften Songs wie “ Abfahrtszeit“ und „Zurück ans Meer“ in traumhafter Kulisse spielen. Jakob Bruckner sagte dazu. “ Es war definitiv ein Highlight für uns dort zu spielen.“ Und wie soll es anders sein ? Gute Songs brauchen auch Videos 😉 Jetzt erschien, passend zum Spätsommer, das Video  „Zurück ans Meer“

Anfang November erscheint sein Album “ Abfahrtszeit“. Ursprünglich sollte es “ Angekommen“ heißen, aber es kam anders 😉 Dazu sagte Jakob Bruckner. „Ich hab festgestellt, dass das Gefühl „angekommen“ zu sein eine Illusion und von sehr kurzer Dauer ist. Nach reifer Überlegung wird das Album nun „Abfahrtszeit“ wie der erste Titel auf der Platte heißen.“

Wer von Jakob & Band schon in Benediktbeuern begeistert war, kann ihn ab 03.Oktober auf seiner Support Tour „Stadt Land Fluss“ mit Claudia Koreck hören und sehen. Die Tourdaten findet ihr auf seiner Facebookseite https://www.facebook.com/JakobBrucknerMusik

Video

Sido bringt sein neues Album raus

Der Block und die Welt des Märkischen Viertels, die SIDO uns mit dem Titel MEIN BLOCK näher brachte, haben ihn selbst und sein Image geprägt. Heute, 11 Jahre später und mit Mitte 30 zieht er mit seinem neuen Album VI Zwischenbilanz.…..

Jetzt das Album vorbestellen :
iTunes: http://apple.co/1LUIHtF
GooglePlay: http://bit.ly/1TZDna4
Amazon: http://amzn.to/

Adel Tawil’s Premiere bei den Street Gigs in München

Sein Hit „Lieder“ kennt ja jetzt so ziemlich jeder. Im Rahmen der Telekom – Mitmachaktion “ Unsere Lieder werden Eins“ schreibt Adel mithilfe von uns eine Fortsetzung. Noch bis zum 09. August könnt ihr über die Aktionsseite www.unsere-lieder-werden-eins.de eure Playlisten hochladen und ein Teil des Songs werden. Die Premiere des Songs „Unsere Lieder“ präsentiert er am 15.August 2015 im Kesselhaus München im Rahmen der Street Gigs. Ihr wollt Live dabei sein? Dann nehmt noch schnell an der Verlosung teil : Street Gigs Verlosung

Okan Frei gemeinsam mit Adel Tawil auf der Liedertour 2015

11692650_984712108239964_470203515991569153_nOkan Frei, als Sohn einer türkischen Gastarbeiterfamilie in Berlin geboren, ist ein Kind aus Orient und Okzident. Ein Kind, das bereits in frühen Jahren durch seine Schwester eine Leidenschaft für Musik entwickelt, und aus dem ein Mann wurde, der durch die richtigen Essenzen aus Morgen- und Abendland Gefühle verständlich und den Verstand fühlbar macht.
Mit Texten aus seiner eigenen Feder, anfangs auf Englisch, heute auf Deutsch, macht er mit einfachen Worten große Emotionen greifbar und gibt damit unserem Leben eine Hintergrundmusik. Seine Lieder sind Momentaufnahmen aus Emotionen, Problemen, Alltäglichem, Liebe und Spiritualität, mit denen wir uns identifizieren können.

2014 erschien die erste EP  „L.a.s.s.t. Okan Frei“ und ist als kostenloser Download bei Soundcloud erhältlich. Sie ist aus dem Wunsch heraus entstanden, sich über Grenzen hinwegzusetzen. Über die eigenen und über jene, die uns gesetzt werden. „Frei sein“, sagt Okan, „ist innerliche und äußerliche Freiheit. Die Freiheit, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Den Stift in die Hand zu nehmen und zu kreieren.“

11813279_997781023599739_2731786262557172559_nUnd was sich im Leben oftmals bewahrheitet, fasst er so zusammen: „Die besten Texte entstehen in zehn Minuten, ohne viel nachzudenken. Die besten Texte sind jene, die sich auflösen in der Zeit und zeitlos werden.

Als Support, auf der Open Air Liedertour, wird er bei einigen Terminen auch mit neuen Songs, von seiner 2.ten EP „Spiegel“ die im August erscheint, zu hören sein.

Mehr von Okan Frei gibt’s hier:

Facebook , Soundcloud , Twitter oder seine Website

Juno im Park als Support Act in Winterbach

image

Wer ist Juno? Was ist Juno? Eine Person, ein Ding, ein Ort? Vielleicht ein Zustand oder ein Gefühl, oder eine Zeit? Juno ist interessant, herzlich, charmant und zuvorkommend. Juno ist klein und gleichzeitig groß.

Juni im Park, das heißt Freunde treffen und chillen. Es heißt Frisbee spielen, unter Bäumen sitzen und grillen. Juni im Park heißt die Gitarre und Akkordeon mitbringen und singen, Songs schreiben und es heißt Spaß haben. Neue, interessante Leute kennen lernen.

 

Und der Juni ist nicht wohlerzogen oder steif. Er ist außergewöhnlich, faszinierend und leger. Er ist Juno … und so nennen wir ihn auch.
Dieser frühsommerliche Way of Life gab einem der interessantesten deutschen Newcomer Acts des Jahres 2015 den Namen und das Gefühl dahinter.

Daniel (20) und Nico (20) lernten sich mit der Gitarre in der Hand im Park kennen und waren sich schnell einig, eine gemeinsame musikalische Zukunft zu starten.
Von Beginn an fällt die für den kurzen Zeitraum ihrer Bekanntschaft ungewöhnliche Harmonie beim Songwriting auf. Die rockige Vergangenheit von Nico kreuzt sich mit der im Ursprung eher klassischen von Daniel. Dabei entstehen Songs mit großem Wiedererkennungswert und Einflüssen aus verschiedenen Genres. Hier und da frei und durchlässig bis nachdenklich-tiefgründig. Ehrlich, selbstkritisch, sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch. „Thoughts about you“ verbinden die beiden in der Nähe von Stuttgart lebenden Sänger mit einer ungeahnt entdeckten gemeinsamen Schwärmerei aus dem Park. Dieses Stück Lebenserfahrung wurde zur Grundlage ihres ersten gemeinsam geschriebenen und gesungenen Songs. „Frei sein“ ist eine Liebeserklärung an die Leichtigkeit zu Zweit. In „Mein Zuhause mein Herz“ führt uns Nico in die Tiefen seiner Seele und mit „Kings of the Road“ lässt uns Daniel an den erlebten Gefühlen während seiner 3-Monatigen USA Reise teilhaben. Das zwei Jungs Anfang 20 auch schon negative Erlebnisse verdauen mussten, ist fast selbstverständlich. „Ich schreibe Dir Lieder“ ist das Produkt dieser Erfahrungen.

Mehr von Juno im Park findet ihr unter:

https://www.facebook.com/junoimparkofficial/timeline

http://instagram.com/junoimpark

https://twitter.com/JunoImPark

https://soundcloud.com/juno-im-park

Tickets, für das Zeltspektakel in Winterbach, sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich!

G-Spots für die DVD-Produktion von Adel Tawil

JoJo Tillmann von LesUrbanProgressives entschied sich für G-Spots von SGM für die die DVD-Produktion von Adel Tawil vor dem fürstbischöfliche Schloss in Münster.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

(Danke an LesUrbanProgressives und Th.Strobel für die Fotos )

Das fürstbischöfliche Schloss in Münster diente im Zusammenhang mit dem Domjubiläumsfeierlichkeiten als Hintergrund für eine DVD-Aufzeichnung von Adel Tawil. 10.000 Fans waren begeistert, als Adel Tawil auf die transparente Rundbühne vor dem Schloss kam. Mit dem Schloss als Hintergrund und Kulisse wurde ein faszinierendes Spiel von Licht und Farbe erzählt, mit dem Ziel der Verfremdung des barocken Residenzschlosses durch Licht, bis hin zum ‚taggen‘ durch Projektionen, ähnlich wie in der Graffiti-Szene. Showdesigner JoJo Tillmann (LesUrbanProgressives): „Ich wollte ohne Regenschutz auskommen und die Lampen sollten in der farbigen Wiedergabe von Projektionen enorm lichtstark sein. Da fiel die Wahl automatisch auf den SGM G-Spot, meines Wissens das einzige professionelle Moving Light mit IP-65 Zertifizierung und dieser Lichtstärke. Am Ende wurden es dann 26 G-Spots, gleichmäßig verteilt vor der Fassade des Schlosses. Das Ergebnis war ein völlig neues Lichterlebnis für mich durch die RGB-Engine des G-Spots. Durch die Leistungssteigerung in der farbigen Wiedergabe gegenüber Entladungslampen gab es keinen Einbruch der Helligkeit bei tiefem Rot oder Ultra-Blau. In meiner Tätigkeit als Showdesigner und gleichzeitig als lichtsetzender Kameramann (DOP) für die DVD Produktion brauchte also unbedingt auch einen filmbaren, farbigen Hintergrund“, so JoJo weiter. „Die Performance des G-Spots ist einzigartig in dieser Leistungsklasse und eröffnet ganz neue Möglichkeiten!“   (Quelle:PromediaNews)

Adel Tawil …. bald singen wir wieder deine Lieder

Stanglmeier Touristik will feiern , und zwar ihr 80 jähriges Bestehen und das mit Markus Maria Profitlich und Adel Tawil.

Seit 26.09.2014 läuft der Vorverkauf für:

Comedy mit Markus Maria Profitlich ( (26.02.2015) http://okticket.de/index.php?event_id=11702

Adel Tawil (Ich & Ich) und Band  (27.02.2015) http://okticket.de/index.php?event_id=11664

Um einen unvergesslichen Abend zu haben, sichert euch die Tickets oder lasst euch die doch einfach zu Weihnachten von euern Liebsten schenken 😉

Und keine Sorge ….. es kommen noch Termine für 2015 für Adel Tawil 😉

@adeltawil macht Blaustein STADTklar

Die Erhebung zur Stadt ist sicherlich kein alltäglicher Vorgang, entsprechend feiert Blaustein am Samstag, 27. September. Gemeinsam mit Radio 7 organisiert die Stadt für ihre Bürger ein Open-Air-Konzert mit Adel Tawil. Ergänzend zum Blausteiner Herbst wird im Lixgebiet die Bühne stehen. Das Konzert steht unter dem Motto „Wir machen Blaustein STADTklar“. Die Verpflichtung von Adel Tawil habe man in erster Linie Radio 7 zu verdanken. „Da bestehen beste Kontakte zu den Plattenfirmen und zum Management, es war dann auch ziemlich schnell klar, wer auf der Bühne stehen wird.

In Blaustein jedenfalls freut man sich schon sehr auf diesen Abend Ende September. „Wir möchten mit diesem außergewöhnlichen Konzert mit abschließendem Feuerwerk viele Altersgruppen aus Blaustein und Umgebung ansprechen“, bringt es Bürgermeister Kayser auf den Punkt. Um 20 Uhr geht es los.

Teure Konzertkarten verkauft die Stadt in spe nicht, sie erhebt aber direkt an den Zugängen zum Konzertareal eine Sicherheitsgebühr in Höhe von 10 Euro. Denn trotz aller Feierlaune steht die Sicherheit der Besucher an erster Stelle und dafür treiben wir schon einen großen Aufwand.

Wann : 27.September 2014 /20:00 Uhr

Wo : Lixgebiet /Blaustein

Kosten : 10 Euro

 

 

Bild

Adel Tawil begeistert mit seinen Liedern in Halle und Schwerin

Adel Tawil begeistert am 06.September 2014 ca. 23 000 Fans bei Stars for free in Halle. Für eine „heiße“ Stimmung sorgten unter anderem Stars wie Marlon Roudette, Elaiza, Mark Forster und Peter Schilling. Tapper hat es also geschafft und is happy 😉 …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

…. anschließend zogs ihn in den Norden in den „Alten Garten“ vorm Schloss Schwerin zur NDR Sommertour und machte dort die Fans glücklich mit seinen Liedern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Danke an Sissy für die tollen Fotos aus Schwerin 😉