Okan Frei gemeinsam mit Adel Tawil auf der Liedertour 2015

11692650_984712108239964_470203515991569153_nOkan Frei, als Sohn einer türkischen Gastarbeiterfamilie in Berlin geboren, ist ein Kind aus Orient und Okzident. Ein Kind, das bereits in frühen Jahren durch seine Schwester eine Leidenschaft für Musik entwickelt, und aus dem ein Mann wurde, der durch die richtigen Essenzen aus Morgen- und Abendland Gefühle verständlich und den Verstand fühlbar macht.
Mit Texten aus seiner eigenen Feder, anfangs auf Englisch, heute auf Deutsch, macht er mit einfachen Worten große Emotionen greifbar und gibt damit unserem Leben eine Hintergrundmusik. Seine Lieder sind Momentaufnahmen aus Emotionen, Problemen, Alltäglichem, Liebe und Spiritualität, mit denen wir uns identifizieren können.

2014 erschien die erste EP  „L.a.s.s.t. Okan Frei“ und ist als kostenloser Download bei Soundcloud erhältlich. Sie ist aus dem Wunsch heraus entstanden, sich über Grenzen hinwegzusetzen. Über die eigenen und über jene, die uns gesetzt werden. „Frei sein“, sagt Okan, „ist innerliche und äußerliche Freiheit. Die Freiheit, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Den Stift in die Hand zu nehmen und zu kreieren.“

11813279_997781023599739_2731786262557172559_nUnd was sich im Leben oftmals bewahrheitet, fasst er so zusammen: „Die besten Texte entstehen in zehn Minuten, ohne viel nachzudenken. Die besten Texte sind jene, die sich auflösen in der Zeit und zeitlos werden.

Als Support, auf der Open Air Liedertour, wird er bei einigen Terminen auch mit neuen Songs, von seiner 2.ten EP „Spiegel“ die im August erscheint, zu hören sein.

Mehr von Okan Frei gibt’s hier:

Facebook , Soundcloud , Twitter oder seine Website

Werbeanzeigen