Video

„Basst scho, Bayreuth“: Sänger Adel Tawil im Interview

Adel Tawil kommt am 13. Spetember nach Bayreuth. Kurier TV hat den Sänger („Lieder“) kurz vor seinem Konzert in München getroffen. Wir sprachen mit ihm über Musik, Lampenfieber, Vatergefühle und fränkische Komplimente.

Gewinnspiel: Mit ein bisschen Glück können Sie Adel Tawil vor seiner Show in Bayreuth persönlich treffen! Exklusiv bieten wir Abonnenten mit Kurier-Card 3 x 2 Meet & Greet-Tickets für das Konzert von Adel Tawil. Die Teilnahme ist dabei nicht schwer: Einfach bis zum 27. Juli 2014 eine SMS schreiben oder anrufen.
Per SMS: Text mit dem Inhalt: kurier (Leerzeichen) win (Leerzeichen) adeltawil, Name, Adresse. Die SMS senden an: 52020 (eine SMS kostet 0,50 € (inkl. 12 Cent VF-D2-Anteil)
Per Telefon:
0137 808401274
Das Stichwort Adil Tawil nennen: (Ein Anruf auf dem dt. Festnetz kostet 0,50 €)

Werbeanzeigen

Kultursommer im Schloss Salder

Der Kultursommer der Stadt Salzgitter im Innenhof vor Schloss Salder bietet für jeden Geschmack etwas. Jeweils jährlich im Juli wird ein Programm geboten, welches Tausende von Besuchern anzieht. Am 11.07.2014 wird Adel Tawil dort einkehren 😉

Tickets unter : http://www.eventim.de/adel-tawil-open-air-tickets-salzgitter.html?affiliate=EVE&doc=artistPages/tickets&fun=artist&action=tickets&key=1041049$3796015

Video

Madeline Juno geht gemeinsam mit Adel Tawil auf Tour

Für Madeline Juno geht momentan alles sehr schnell: Plattenvertrag bei Universal, erstes Album, ESC-Vorentscheid und ab dem 27.03.2014  geht sie gemeinsam mit Adel Tawil auf Tour. Kann es denn besser laufen für Maddy? Derzeit fragen viele noch „Madeline wer?“, wenn ihr Name fällt. Das ändert sich wohl bald. Einen Bekanntheitsschub wird ihr der Vorentscheid für den Eurovision Song Contest (ESC) am 13. März bringen. Madeline Juno präsentiert beim ESC-Vorentscheid ihre neue Single „Like Lovers Do“, zu hören im Historienstreifen „Pompeii“. Schafft sie es an dem Abend in die nächste Abstimmungsrunde, legt sie nach mit dem Song „Error“. Viele Zuschauer dürften ihn bereits aus dem Soundtrack des deutschen Blockbusters „Fack ju Göhte“ im Ohr haben. Taktisch klug gewählt ist auch das Erscheinungsdatum ihres gefühlvollen Debütalbums „The Unknown“: An diesem Freitag (7. März), knapp eine Woche vor dem Vorentscheid.

Wir wünschen dir ganz ganz viel Glück beim ESC Vorentscheid und freuen uns dann auf das Adel Konzert in Berlin mit dir 😉

Hier ein kleiner Vorgeschmack 😉